Projekt

Kategorie

Energie

Vortrag „Energiespeicher für Zuhause“

Mehr

EnerGeno-Treffen im März mit Dipl. - Ing. (FH) Bernd Dittmann von der Firma Widmann Energietechnik in Neuenstadt

arrow

Wichtige Infos

Wie viel erreicht

0 von 20 Stunden (0 %)

Ort

Café Bistro Genusswerkstatt
Rauchstraße
Heilbronn

Übersicht und Zeit spenden

progress

Wie viel erreicht

0 von 20 Stunden (0 %)

progress

Unterstützer

0 Zeitspender

Projekt abgeschlossen

Detailbeschreibung

Die 700 Mitglieder der Heilbronner Bürger-Energie-Genossenschaft EnerGeno Heilbronn-Franken eG setzen sich gemeinsam für eine nachhaltige, saubere und dezentrale Energieversorgung, die zugänglich und erschwinglich für alle ist ein.

Zu unseren monatlichen EnerGeno-Treffen laden wir spannende Referenten rund um die Themen Energie, Klimaschutz und Nachhaltigkeit ein. Mit einem Impulsreferat wird über aktuelle Entwicklungen berichtet oder Hintergrundwissen vermittelt. Zusätzlich können mit einem unserer Vorstände alle Fragen zur EnerGeno ausführlich diskutiert werden. Mitglieder und Interessenten sind dazu herzlich eingeladen.

März

Kleine Energiespeicher für den Ausgleich zwischen Tag und Nacht mit Speichern für Zuhause stellt Dipl. – Ing. (FH) Bernd Dittmann am Dienstag, 06.03.2018 um 19 Uhr vor. In Neuenstadt betreibt die Firma Widmann Energietechnik bereits seit 2014 die „EnFa“. Der Büro- und Werkstattkomplex kommt zu 100 Prozent ohne Anschluss an das öffentliche Stromnetz aus und nutzt ausschließlich Erneuerbare Energien.

CaféBistro GenussWerkstatt (Rauchstr. 3 in Heilbronn)

Initiatoren

Initiator

EnerGeno

E-Mail

Kontakt

Facebook, Whatsapp oder E-Mail

Teilen

Klimaschutz Lifehack des Tages

theme

Eine vollständig beladene Spülmaschine verbraucht weniger Wasser als beim Abwasch mit der Hand anfällt. Ist das Geschirr nicht stark verschmutzt, muss es nicht extra vorgespült werden. Auf diese Weise spart man auf einfache Weise viel Wasser.