Projekt

Kategorie

CO₂ sparen

Eröffnungsveranstaltung Klimaschutzkampagne

Mehr

Die Eröffnungsveranstaltung der Heilbronner Klimaschutzkampagne findet am 23.10.2017 um 17:00 Uhr statt.

arrow

Wichtige Infos

Wie viel erreicht

60 von 60 Stunden (100 %)

Projektdatum

23. 10. 2017

Ort

Bahnhofstraße 13
74072
Heilbronn

Übersicht und Zeit spenden

progress

Wie viel erreicht

60 von 60 Stunden (100 %)

progress

Unterstützer

30 Zeitspender

Projekt abgeschlossen

Detailbeschreibung

Die Eröffnungsveranstaltung der städtischen Klimaschutzkampagne findet am 23.10.2017 um 17:00 Uhr im Heinrich-Freis-Haus (Bahnhofstr. 13, 74072 Heilbronn) im Saal (EG) statt.

Interessierte können an der Veranstaltung gerne teilnehmen. Zur besseren Planung teilen Sie bitte Herrn Dr. André Gützloe (dr.andre.guetzloe@heilbronn.de; Teil: 07131 56-4109) Ihre Teilnahme mit.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung wird pro Person mit 2 Stunden Zeitspende für unser Klima bewertet.

 

Programm – Eröffnung der kommunalen Klimaschutzkampagne und Auftakt des Klimadialogs der Lokalen Agenda 21 Heilbronn

Uhrzeit Titel Referent
17:00 Uhr – 17:15 Uhr Begrüßung Schirmherr der Klimaschutzkampagne Herr Oberbürgermeister Harry Mergel
17:15 Uhr – 17:40 Uhr Präsentation der Klimaschutzkampagne Dr. André Gützloe(Stadt Heilbronn)
17:40 Uhr – 18:00 Uhr Akteur der Kampagne 1: „Klimaschutz in Unternehmen – am Beispiel NEAzubi“ Herr Prof. Dr. Roland Pfennig (Hochschule Heilbronn)
18:00 Uhr – 18:20 Uhr Akteur der Kampagne 2: „Klimaschutz durch Energiesparen – am Beispiel der Energieagentur Heilbronn GmbH“ Herr Benedikt Nagel (Energieagentur Heilbronn GmbH)
18:20 Uhr – 18:40 Uhr Pause
18:40 Uhr – 20:00 Uhr Auftakt zum Klimadialog der Lokalen Agenda 21 Heilbronn / Rat für Klimaschutz Herr Dr. Thomas Bergunde (Lokale Agenda 21) und Herr Dr. André Gützloe (Stadt Heilbronn)

Initiatoren

Initiator

Stadt Heilbronn

E-Mail

Kontakt

Facebook, Whatsapp oder E-Mail

Teilen

Klimaschutz Lifehack des Tages

theme

Der Kühlschrank sollte in jedem Haushalt an einem möglichst kühlen Platz stehen. Auf diese Weise lässt sich der Stromverbrauch reduzieren. Dieser Trick wird sich auch in Ihrem Geldbeutel bemerkbar machen.